Les Brünettes - A cappella Band

Foto: Les Brünettes / lesbruenettes.de

Les Brünettes

Die deutsche A cappella Gruppe Les Brünettes besteht aus den vier Sängerinnen Juliette, Stephanie, Julia und Lisa. Mit Ihren Arrangements, Eigenkompositionen und Eigeninterpretationen bekannter Songs begeistern Sie ihre Zuhörer.

Les Brünettes überzeugt mit einer riesigen Bandbreite unterschiedlicher Musik. Während die vier Frauen mit ihrem aktuellen Programm “The Beatles Close Up” bekannte Songs der “Fab Four” neu interpretieren, findet man auch Lieder aus vollkommen anderen Genres in ihrem Repertoire. Auf dem Album “A Women Thing” beispielsweise den Pop-Hit “99 Luftballons” von Nena und Joni Mitchells Folk-Song “A Case Of You”.

Alle Sängerinnen des A cappella Quartett sind schon im Kindesalter mit der Musik in Berührung gekommen und haben ein Studium im Musikbereich. Die Geschichte von Les Brünettes beginnt an der Musikschule Mannheim, wo sich die Sängerinnen kennengelernt haben. Im Jahr 2010 gründeten Sie das Frauenvokal-Ensemble “Les Brünettes”. Schon kurze Zeit später gewannen sie im Jahr 2013 den Internationalen “A cappella Wettbewerb Leipzig” und den “A Cappella Competition Vokal.total Graz”.

Auch nach achtjährigen Bandgeschichte befindet sich die Band weiterhin in Originalbesetzung der fünf Gründerinnen. Die Band-Historie ziert außerdem eine Diskografie mit drei Alben, mehrere Auszeichnungen und hunderte Konzerte. Besonders erwähnenswert in der Geschichte der Gruppe ist dabei auch das soziale Engagement: Seit 2015 unterstützen Les Brünettes den Verein “AMICA e.V.”, die sich für Frauen und Mädchen in Krisengebieten einsetzen. (Mehr dazu hier: AMICA e.V.)

Juliette sorgt bei mit Ihrer Sopran-Stimme für die sehr hohen Töne in der A cappella Band. Die Sängerin Stephanie ist ein Multitalent der Les Brünettes und singt sowohl als “Bass” (tiefer Alt) oder auch als Leadsopran. Julia ist als erster Alt und Mezzosopran sehr flexibel mit Ihrer Stimme. Lisa übernimmt die tiefen Töne und sorgt für das Fundament bei den Arrangements.

Auch neben der A cappella Musik sind die Profi-Sängerinnen aktiv und verfolgen weitere Projekte. Gemeinsam arbeiteten sie beispielsweise auch als Gäste des britischen Swing Orchesters Pasadena Roof Orchestra und bei der renommierten Big Band des Hessischen Rundfunks für das Erfolgsprogramm “Swinging Christmas”. Mehr über die einzelnen Aktivitäten der einzelnen Sängerinnen und weitere Informationen zum Werdegang findet man auf der Band-Webseite: www.lesbruenettes.de

Les Brünettes hören und erleben

Auf den nachfolgenden Seiten findest du weitere Informationen zu Les Brünettes. Ein Klick auf den Link leitet dich zur entsprechenden Seite weiter.

    YouTube
    Einige Videos der A cappella Gruppe findest du auf dem Band-eigenen YouTube-Kanal.

    Band-Webseite
    Auf der Band-Webseite findest du Termine zur aktuellen Tour, viele Informationen über die vier Sängerinnen und den eigenen Band-Shop.

    Konzert-Tickets
    Um die Musik richtig zu erleben sollte man sich Tickets sichern und ein Konzert besuchen. Eine „Live“-Erfahrung ist mit CDs oder Videos nicht zu vergleichen.

    Amazon Music
    Die A cappella Musik der Band findest du auch bei Amazon Music.

Meine Erfahrungen mit Les Brünettes

„Les Brünettes“ ist die erste rein weibliche A cappella Band die ich gehört habe. Das erste Lied das ich hörte, war aus dem Album „Women Thing“ und heißt „My Heart“. Ich war sofort begeistert und überrascht welche Vielfalt in den vier Stimmen steckt.

Es ist kein Geheimnis, dass ich generell ein Fan von „Die Gedanken sind frei“ bin. So kann ich jedem auch die Version von Les Brünettes ans Herz legen.

Der Ersteindruck ist super und ich hoffe die vier Frauen einmal Live in Aktion hören und sehen zu können.