Hartmuth und die Hitmaschine

Foto: HudH / hudh.de

Hartmuth und die Hitmaschine

Die beiden Sänger und Beatboxer Patrick und Lukas bilden die Zwei-Mann-A-cappella-Gruppe “Hartmuth und die Hitmaschine” (kurz: HudH). Die beiden Sänger des A cappella Duos ersetzen mit ihren Stimmen eine komplette Band unter der Verwendung einer Loop-Station, die sie selbst liebevoll “Loopi” nennen. In ihrem Reportoire haben sie neben eigene Songs auch bekannte Stücke, so beispielsweise Ed Sheerans “Shape of You” oder ein Coldplay-Cover von “Viva La Vida”.

Die Geschichte von Hartmuth und die Hitmaschine geht bis in die Schulzeit der beiden Berliner Sänger zurück, schon damals ließen sie sich für A cappella Musik und “Beatboxing” begeisterten. Neben anderen musikalischen Aktivitäten, die die beiden Band-Mitglieder verfolgen, stehen die beiden Sänger als “Hartmuth und die Hitmaschine” bereits seit 2012 gemeinsam auf der Bühne. Neben ihren Konzert-Auftritten nahm die Band bereits an einigen Festivals teil, so beispielsweise beim renommierten Aarhaus Vocal Festival, dem vokal.total in Graz und der Internationalen A cappella Woche in Hannover.

Lukas, studierter Jazz- und Popsänger, ist neben seinen Aktivitäten mit “Hartmuth und die Hitmaschine” auch besonders als Sänger der A cappella Gruppe Maybebop bekannt. Patrick, ebenfalls studierter Jazz- und Popsänger, singt für die A cappella Band ONAIR. In ihrer musikalischen Vorgeschichte und durch ihre Nebenprojekte haben die beiden Stimmkünstler enorme Erfahrung im A cappella Genre. Auch in der Band “muSix”, die sich 2014 auflöste, waren Lukas und Patrick schon Band-Kollegen.

Eine der absoluten Besonderheiten der HudH A cappella Band ist natürlich das “loopen” mit der Loop-Station. Die eingesungenen und erzeugten Töne werden im “loop” gespielt. Passend abgestimmt werden diese Aufnahmen natürlich auch wieder gestoppt, sodass in den Stücken eine Dynamik entsteht. Lukas und Patrick übernehmen somit jeden Part einer mehrköpfigen A cappella Band und müssen alle Töne, Instrumental und Gesangsstimmen selbst erzeugen. Die Ergebnisse des Duos sprechen für sich.

Hartmuth und die Hitmaschine hören und erleben

Auf diesen Seiten findest du Mehr zu Hartmuth und die Hitmaschine. Ein Klick auf den jeweiligen Link leitet dich auf die externe Seite weiter.

YouTube

    • Einige Videos von Hartmuth und die Hitmaschine findest du auf dem YouTube-Kanal von Lukas.

Band-Webseite
Auf der Band-Webseite findest du Informationen zu dem A cappella Duo, einige Videos und die Konzert-Termine.

Konzert-Tickets
Wem das „Loopmonster“ schon beim ersten Eindruck gefällt, sollte ein Konzert besuchen. Eine „Live“-Erfahrung ist mit Videos nie zu vergleichen.

Meine Erfahrungen mit HudH

Ich finde es genial. Zwei Sänger und Beatboxer – dazu mit solch einer Erfahrung – schließen sich zusammen und machen Musik.

Jeder der jetzt sagt „das ist bestimmt nicht so schwer mit einer Loop-Station“ täuscht sich total. Versuche einmal dich mit einer „loop“-App auf dem Smartphone selber zu loopen und daraus ein Lied zu machen – Es ist wahnsinnig schwer! Der richtige Einsatz und den richtigen Ton zu finden ist eine große Kunst.

Leider konnte ich bisher nur die YouTube-Videos An-hören – Wo bleiben die Alben? 😉 Ich hoffe wir hören noch viel mehr von HudH.

Leider habe ich HudH noch nicht „live“ erlebt. Sobald ich das Vergnügen habe, werde ich darüber berichten.